Deutscher Kinderschutzbund Rösrath e.V.
Jetzt Spenden!

Unser Ziel: die kinderfreundliche Gesellschaft

Unser Ziel ist die Verwirklichung der UN-Konvention über die Rechte des Kindes in Deutschland. Wir treten ein für die kinderfreundliche Gesellschaft, insbesondere

  • für das Aufwachsen der Kinder in Gewaltfreiheit
  • für Angebote, die vorbeugend Eltern und Kinder im Umgang mit Krisen stärken
  • für den Ausbau sozialer Sicherheit für Kinder und Eltern
  • für die Beteiligung der Kinder und Jugendlichen bei allen Planungen und Entscheidungen, die sie betreffen
  • für eine altersentsprechende Kommunikation durch Verwaltung, Politik und Medien.

Wir verfolgen diese Ziele durch politisches Handeln (Lobbyarbeit) und praktisches Helfen (Projekte und Einrichtungen).

Lobbyarbeit: für Rechte und Beteiligung

  • Der Deutsche Kinderschutzbund ist die Lobby für Kinder in Deutschland. Wir nehmen politischen Einfluss auf Bund, Länder und Gemeinden.
  • Wir setzen uns für eine kind- und familiengerechte Norm- und Gesetzgebung ebenso ein, wie für die ständige Verbesserung der Lebenssituation und der Zukunftschancen aller Kinder in Deutschland.
  • Wir gehen dabei Bündnisse mit anderen gesellschaftlichen Gruppen und Verbänden mit ähnlicher Zielsetzung ein.

Nach oben

Kinderrechte

Nach oben

Projekte und Einrichtungen: praktische Hilfe

  • Unsere Einrichtungen machen Angebote, welche die Rechte der Kinder verwirklichen und ihren Alltag verbessern.
  • Vorbeugende, fördernde und krisenorientierte Angebote des Verbandes sind auf Entfaltung, Stärkung und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen und deren Eltern ausgerichtet.
  • Als freier Träger der Jugendhilfe fordern wir von Politik und Verwaltung verlässliche Förderung für diese Arbeit ein.

Unsere Wertorientierung: Starke Eltern und starke Kinder

Nach oben

Die Kinder fit für die Zukunft

  • Wir setzen uns dafür ein, dass alle Kinder ihre Fähigkeiten entfalten können und ihre Rechte auf Entwicklung, Förderung, Schutz und Beteiligung realisiert werden.
  • Wir wirken darauf hin, dass die Interessen und Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen bei allen gesellschaftlichen Entscheidungen Berücksichtigung finden.
  • Wir treten dafür ein, dass die Kinderrechte für alle Kinder – Mädchen und Jungen – gelten, unabhängig von ihrer ethnischen, nationalen und sozialen Herkunft, ihrer Religion oder einer Behinderung.
  • Wir bestehen darauf, dass alle gesellschaftlichen Kräfte die Umwelt nachhaltig schonen, damit gesunde Lebensbedingungen für die heutigen Kinder und künftige Generationen erhalten bleiben.

Sie erreichen uns:

Montag 15:00 - 17:00 Uhr
Di.-Fr.:    9:00 - 13:00 Uhr

Jugendsprechstunde:
Mittwoch 15:00 - 18:00 Uhr